Das durch den Atlantik und den Golfstrom geprägte Klima Irlands sorgt dafür, dass zwölf Monate im Jahr Gras wächst und gedeiht, weshalb Irland auch die „Grüne Insel“ genannt wird. Oftmals wird Irland als Erfinder des Whiskeys dargestellt. Charakteristisch für den irischen Whiskey ist, dass er einen sehr vollen und weichen Geschmack mit sich bringt und aufgrunddessen auch als „Gold der grünen Insel“ betitelt wird.