Jose Cuervo

The Real Tequila

Jose Antonio Cuervo gilt als der Erfinder des Tequila. 1758 überließ ihm der spanische König ein Stück Land im mexikanischen Bundesstaat Jalisco. Dort kultivierte er Agaven und stellte  aus ihnen den ersten Tequila der Welt her.

Jose Cuervo
Jose Cuervo
Jose Cuervo
Jose Cuervo

10 Generationen später liegt die Produktion noch immer in Familienhand und Jose Cuervo ist die meistverkaufte Tequila-Marke der Welt. Flaggschiff des Sortiments ist der mit 70 % Agavenanteil destillierte Jose Cuervo Especial Gold – ein vier Monate im Eichenfass gereifter goldener Tequila, der seinen vollmundigen und von einem Hauch Vanille gekrönten Geschmack am besten eiskalt entfaltet. Jose Cuervo Especial Silver eignet sich dank seines unnachahmlich milden Charakters als perfekte Basis für Longdrinks und Cocktails.

Die besten Tequilas des Hauses werden zu 100 % aus Agaven hergestellt. Die in Kleinstpartien gebrannten und vier Monate in Fässern aus amerikanischer Weißeiche gelagerten Tradicionals sind eine Hommage an den Tequila der Gründerjahre. Länger reifen nur noch die Reserva-Qualitäten. Mit ihnen präsentiert Jose Cuervo die besten Extra-Añejo-Tequilas der Welt. Grundlage bilden nur Piñas (Herzen der Agave) zehn- bis zwölfjähriger Agaven, die den Höhepunkt ihrer Reife erreicht haben. Die mehrere Jahre in französischen und amerikanischen Eichenfässern gereiften Destillate stammen aus den Privatbeständen der Familie Cuervo. Jede der nummerierten 0,7-Liter- Flaschen wird von Hand etikettiert und mit Wachs versiegelt.