Ein Stern für Ruggeri

Bedeutende Auszeichnung für Spitzenprodukt Giustino B.

Die international renommierte D.O.C.G. Prosecco-Manufaktur Ruggeri, seit Juli 2018 im Sortiment von Reidemeister & Ulrichs, hat jetzt mit dem „Stella“ (Stern) eine der begehrtesten Auszeichnung der italienischen Weinbranche erhalten.

 

Die Fachjury des Gambero Rosso, Italiens bedeutendstem Weinführer, zeichnet in diesem Jahr erneut die herausragende und konstante Qualität des Ruggeri Spitzenprodukts Giustino B. aus. Damit erhält dieser Prosecco Superiore bereits zum siebten Mal das Gütesiegel „Tre Bicchieri“ (‚Drei Gläser‘). Zum zehnten Mal erhält somit ein Spitzenwein aus dem Hause Ruggeri diese angesehene Auszeichnung als einer der besten Schaumweine des Jahres in Italien. Ruggeri ist dadurch die erste Marke in der Welt des Prosecco, die mit dem renommierten “Stella” (‚Stern‘) des Gambero Rosso ausgezeichnet wurde.

 

„Wir sind stolz darauf, mit Guistino B. einen der weltweit besten Proseccos unseren Kunden und Partnern anbieten zu können. Die seit Jahrzehnten erfolgreiche und auf absolute Spitzenqualität setzende Arbeit des Hauses Ruggeri wird damit von einer ausgewiesenen Expertenjury prämiert“, so Markus Hotze, Geschäftsführer von Reidemeister & Ulrichs GmbH.

Weitere Informationen zur Auszeichnung über: www.ruggeri.it

 

Über Ruggeri:
Das hoch prämierte Prosecco-Haus Ruggeri wurde 1950 von Giustino Bisol gegründet und gehört heute unumstritten zu den international angesehensten Prosecco-Herstellern Venetiens. Die Familie Bisol blickt dabei auf eine jahrhundertealte Tradition zurück und ist tief in der Weinkultur von Valdobbiadene verwurzelt. Zum Familienbesitz gehören ein kleiner Weinberg im Cartizze und 21 Hektar im nahe gelegenen Montello, in denen 12 Hektar Pinot Grigio, Chardonnay und Glera angebaut werden.

 

Zurück